Demarche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Demarche (aus dem Französischen) bezeichnet einen diplomatischen Akt des (meist deutlichen) Einspruchs oder der Erklärung eines Staates gegenüber einem anderen Staat. Sinn der Demarche ist es meist, die politische Haltung des Empfängerstaates gegenüber einem Sachverhalt zu beeinflussen beziehungsweise auf eine Handlung oder ein Unterlassen des Empfängerstaates hinzuwirken.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Demarche – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen