Ding (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ding ist ein chinesischer und deutscher Familienname.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

  • Ding Bing-Yang (* 1953), chinesischer Botaniker
  • Ding Chao, chinesischer General zur Zeit der Mandschurei-Krise
  • Ding Feng (190–271), chinesischer General
  • Ding Hongyu (* 1932), chinesischer Autor, Taiji- und Qigong-Lehrer
  • Ding Jianjun (* 1989), chinesischer Gewichtheber
  • Ding Jianxiu (1886–1944), chinesischer und mandschurischer Politiker
  • Ding Junhui (* 1987), chinesischer Snooker-Spieler
  • Ding Ling (1904–1986), chinesische Schriftstellerin
  • Ding Ida (*1967), deutsche Schriftstellerin
  • Ding Liren (*1992), chinesische Schachmeister
  • Ding Meiyuan (* 1979), chinesische Gewichtheberin
  • Ding Ning (* 1990), chinesische Tischtennisspielerin
  • Ding Qiqing (* 1962), chinesischer Badmintonspieler
  • Ding Ruchang (1836–1895), chinesischer Offizier
  • Ding Song (* 1971), chinesischer Tischtennisspieler
  • Ding Wei (* 1979), chinesischer Go-Spieler
  • Ding Yaping (* 1967), deutsche Tischtennisspielerin
  • Ding Yuan († 189), chinesischer Provinzgouverneur
  • Ding Ziling (* 1936/9), chinesischer Philosoph und Dissident

sowie von

Siehe auch[Bearbeiten]