Dixie State College of Utah

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Dixie State College of Utah
Gründung 19. September 1911
Ort St. George (Utah), Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Stephen Nadauld
Studenten 6.500
Mitarbeiter 450
Website www.dixie.edu

Das Dixie State College (auch DSC, Dixie College oder Dixie State genannt) ist eine staatliche Universität in St. George im Südwesten des US-Bundesstaates Utah. Mehr als 6000 Studenten sind hier eingeschrieben.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Campus der Universität

.

Das DSC wurde 1911 als St. George Stake Academy von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) gegründet. 1916 wurde die Hochschule in Dixie Normal College und 1923 in Dixie Junior College umbenannt. 1933 wurde das College verstaatlicht. 1970 erfolgte eine weitere Namensänderung in Dixie College. Den heutigen Namen und den Universitätsstatus erhielt die Hochschule im Jahr 2000.

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams des DSC werden Red Storm genannt. Die Hochschule ist vorläufiges Mitglied der Pacific West Conference.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dixie State College of Utah – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Offizielle Website

37.105138-113.567144Koordinaten: 37° 6′ 18″ N, 113° 34′ 2″ W