Domain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Domain (englisch von lateinisch dominium über französisch domaine „Herrschaft“, „Herrschaftsbereich“) steht für:

  • Domain (Internet), ein zusammenhängender Teilbereich des hierarchischen Domain Name System (DNS)
  • ein Verwaltungsbereich in der Systems Network Architecture
  • eine Struktur zur Verwaltung lokaler Netze, vorwiegend in Windows-Netzwerken, siehe Domain Controller
  • Problemdomäne, ein abgrenzbares Problemfeld des Alltags als Einsatzbereich für Computersysteme oder Software
  • ein Berechtigungslevel für Prozesse beim Multitasking, siehe Ring


Siehe auch:

 Wiktionary: Domain – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.