Dubioza Kolektiv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dubioza Kolektiv (2012)

Dubioza Kolektiv ist eine 2003 von Mitgliedern der Bands „Gluho doba against Def Age“ (Zenica) – Adisa Zvekic, Adis Zvekic, Almir Hasanbegovic – und „Ornamenti“ (Sarajevo) – Brano Jakubovic and Vedran Mujagic gegründete Dub-Band aus Bosnien. Weitere Mitglieder sind der Gitarrist Armin Busatlic, sowie der Drummer Senad Suta und der Perkussionist Orhan Oha Maslo. Live treten sie achtköpfig auf: drei Vokalisten, Gitarre, Bass, Drums, Percussion und Keys/Sampler.

Gramofon Records gab Dubiozas erstes Album im April 2004 unter dem Titel Dubioza Kolektiv heraus. Im Dezember 2004 entstand das zweite Album Open Wide. Auf diesem Album finden sich Tracks mit dem Dub-Poeten Benjamin Zephaniah und Mush Khan der Pakistani-UK-Band Fun-Da-Mental. Im Juni 2006 erschien Dubnamite. Gast auf diesem Album ist der französische Musiker Niköll (Nicolas Cante). Mit Apsurdistan veröffentlichte die Band 2013 ihr aktuellstes Werk. Dieses wird zum kostenlosen Download auf der offiziellen Website angeboten.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2004: Dubioza kolektiv
  • 2004: Open Wide (EP)
  • 2006: Dubnamite
  • 2008: Firma Ilegal
  • 2010: 5 do 12
  • 2011: Wild Wild East
  • 2013: Apsurdistan

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dubioza kolektiv – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien