Duchesne (Utah)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Duchesne
Duchesne Utah.JPG
Lage in Utah
Duchesne (Utah)
Duchesne
Duchesne
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Utah
County:

Duchesne County

Koordinaten: 40° 10′ N, 110° 24′ W40.164444444444-110.400555555561682Koordinaten: 40° 10′ N, 110° 24′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 1408 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 234,7 Einwohner je km²
Fläche: 6,0 km² (ca. 2 mi²)
davon 6,0 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 1682 m
Postleitzahl: 84012
Vorwahl: +1 435
FIPS:

49-20340

GNIS-ID: 1427601

Duchesne ist ein Ort und Verwaltungssitz von Duchesne County im Bundesstaat Utah.

Geographie[Bearbeiten]

Der Ort bedeckt eine Fläche von 6,0 km² (2,3 mi²). Duchesne liegt am Zusammenfluss des Strawberry Rivers und des Duchesne Rivers im Uinta Basin im Nordosten Utah.

Geschichte[Bearbeiten]

Das gesamte Land von Duchesne County und West Uintah County war früher Land der Ute-Indianer und Teil ihrer Reservation. Der Händler A. M. Murdock bekam von der Verwaltung den Auftrag, eine Poststation zu errichten. So entstand Duchesne; den Namen erhielt es vom nahen Duchesne River. Am 1. Januar 1915 wurde der östliche Teil von Wasatch County abgetrennt, und wurde Duchesne County. Die County Einwohner bestimmten durch Abstimmung Duchesne City als neuen County Sitz.

Statistik[Bearbeiten]

Am 1. Juli 2004 lebten in Duchesne (Ort) 1.454 Einwohner.

Bevölkerung Jahre Anteil
unter 18 37,10 %
von 18 - 24 8,60 %
von 25 - 44 25,50 %
von 45 - 64 19,40 %
über 65 9,40 %
  • Das durchschnittliche Alter im County beträgt 28 Jahre.
  • Das durchschnittliche Familieneinkommen beträgt US $ 37.147

Weblinks[Bearbeiten]