Dumyat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den schottischen Hügel Dumyat. Für die ägyptische Stadt siehe Damiette
Dumyat
Der Dumyat von Südosten aus gesehen

Der Dumyat von Südosten aus gesehen

Höhe 418 m
Lage Stirling, Schottland
Gebirge Ochil Hills
Koordinaten 56° 9′ 35″ N, 3° 52′ 40″ W56.159722222222-3.8777777777778418Koordinaten: 56° 9′ 35″ N, 3° 52′ 40″ W
Dumyat (Schottland)
Dumyat
Besonderheiten westlichster der Ochil Hills

Der Dumyat ist ein Hügel an der Ostgrenze der schottischen Council Area Stirling. Die 418 m hohe Erhebung bildet den westlichen Endpunkt der Ochil Hills.

Der Dumyat liegt nördlich des ebenen Tals des Forth und ragt von Südwesten kommend abrupt auf. Er besitzt ein charakteristisches Aussehen und prägt die Umgebung. Von seiner Kuppe aus bietet sich ein Fernblick über das Forthtal mit den Städten Stirling, Bannockburn, St Ninians und Alloa. In Blickrichtung Norden sind die Grampians erkennbar.[1][2] Die Siedlung Blairlogie befindet sich am Fuß des Dumyat in südlicher Richtung.[3] An den Hängen des Dumyat sind die Überreste des prähistorischen Dumyat Fort zu finden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dunmyat in: F. H. Groome (Hrsg.): Ordnance Gazetteer of Scotland: A Survey of Scottish Topography, Statistical, Biographical and Historical, Grange Publishing, Edinburgh, 1882–1885.
  2. Eintrag im Gazetteer for Scotland
  3. Eintrag im Gazetteer for Scotland