Eastbourne Pier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eastbourne Pier

Der Eastbourne Pier ist eine 300m lange Seebrücke in der gleichnamigen Stadt Eastbourne in East Sussex. Er wurde zwischen 1866 und 1872 von dem Architekten Eugenius Birch erbaut. Der Pier wurde am 13. Juni 1870 eröffnet. Auf dem Pier gibt es heute zahlreiche Cafes, Restaurants, Bars und Nachtclubs.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eastbourne Pier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

50.7663430.294322Koordinaten: 50° 45′ 59″ N, 0° 17′ 40″ O