Ebru

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Ebru (Begriffsklärung) aufgeführt.

Ebru (türkisch: „Augenbraue“ oder „Marmorpapier“) ist ein relativ häufig vergebener türkischer weiblicher Vorname[1] persischer Herkunft.[2]

Namensträgerinnen[Bearbeiten]

  • Ebru Gündeş (* 1974), Künstlerin der türkischen arabesken Musik
  • Ebru Polat (* 1983), türkische Pop-Sängerin
  • Ebru Şam (* 1990), Miss Turkey 2009
  • Ebru Soykan (* 1980/81–2009), türkische Bürgerrechtlerin
  • Ebru Tüfenk (* 1975), deutsche Karateka
  • Ebru Umar (* 1970), niederländische Kolumnistin türkischer Ethnizität

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ebru auf vornamen-weltweit.de
  2. Ebru im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)