Ed Boon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ed Boon (rechts) auf der E3 2013

Edward J. Boon (* 22. Februar 1964 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Videospielprogrammierer, der für die Netherrealm Studios, ein Tochterunternehmen von Warner Bros. Interactive Entertainment arbeitet.

Boon ist zusammen mit John Tobias Mitbegründer der Videospielreihe Mortal Kombat. Er arbeitet immer noch an seinen Mortal Kombat Spielen, Filmen und Fernsehserien. Er hat auch den Spielen seine Stimme geliehen und beim Motion Capture mitgewirkt. Er hatte 1986 einen erfolgreichen Bachelor of Science-Abschluss in Mathematik und Informatik an der University of Illinois gemacht.

In beiden Mortal-Kombat-Filmen lieh Boon der Figur Scorpion seine Stimme.

Weblinks[Bearbeiten]