Ed Gardner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Francis Edward Gardner (* 29. Juni 1909 in Astoria, New York; † 17. August 1963 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur.

Wirken[Bearbeiten]

Bevor er seine Karriere im Showgeschäft in den frühen 1930er Jahren begann, arbeitete er für die Werbeagentur J. Walter Thompson. Für seine Verdienste wurde er gleich zweimal auf dem Walk of Fame in Hollywood verewigt.[1]

Gardner starb im Alter von 54 an einer Lebererkrankung im Good Samaritan Hospital in Los Angeles und wurde in der Kapelle Pines 1m Hollywood Forever Cemetery begraben.

Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Zwei Folgen in "Alfred Hitchcock präsentiert" (1960 und 1961)
  • Zwei Folgen in "Toast of the Town" (1955–1956)
  • Drehbuch zu "Annie Oakley" (1955)

Ab 1954 spielte der Schauspieler in 38 Folgen der TV-Serie "Duffy's Tavern" die Hauptrolle des Archie.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.hollywoodusa.co.uk/walkoffamestarlocations.htm#G.