Ehemaliges Rathaus Birkesdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Düren-Birkesdorf, ehem. Rathaus12-2.jpg

Das ehemalige Rathaus Birkesdorf befindet sich im Dürener Stadtteil Birkesdorf in Nordrhein-Westfalen.

Das Gebäude steht in der Zollhausstraße 40.

Der Backsteinbau mit gotisierenden Formen hat eine 12-achsige zweigeschossige Straßenfassade mit zwei Blendgiebeln und steilem Dachaufbau.

Seit der kommunalen Neugliederung am 1. Januar 1972 wird das Gebäude als Außenstelle der Stadtverwaltung Düren genutzt. In ihm ist das Tiefbauamt untergebracht. Vor dem Haus steht eine Rückriem-Stele.

Das Bauwerk ist unter Nr. 12/002 in die Denkmalliste der Stadt Düren eingetragen.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Herbert Pawliczek: Denkmälerverzeichnis der Stadt Düren 1984. In: Dürener Geschichtsblätter. Nr. 76, Düren 1987, ISSN 0416-4180

50.821116.46308Koordinaten: 50° 49′ 16″ N, 6° 27′ 47″ O