Elia Misrachi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elia Misrachi (auch: Elijah Mizrachi; * 1455 in Konstantinopel; † 1526) war ein jüdischer Gelehrter, Rabbiner und Mathematiker. Sein bedeutendstes Werk ist Sefer ha-Mizrach, ein Superkommentar zu Raschis Pentateuch-Kommentar.

Er war in der Zeit von 1497 bis 1526 Großrabbiner in Konstantinopel.

Quellen[Bearbeiten]