Enikő Győri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Enikő Győri, 2011

Enikő Győri (* 7. Juli 1968 in Budapest) ist eine ungarische Politikerin der Fidesz – Ungarischer Bürgerbund.

Leben[Bearbeiten]

Györi studierte in Budapest an der Universität für Wirtschaft. Von 2009 bis 2010 war sie Abgeordnete im Europäischen Parlament. 2010 schied sie aus dem Europäischen Parlament aus und wurde Staatssekretärin in der ungarischen Regierung von Viktor Orbán. Györi ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weblinks[Bearbeiten]