Erdem Türetken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Erdem Türetken (* 5. April 1979 in Merzifon, Amasya) ist ein türkischer Basketballspieler. Derzeit ist er im Verein der Selçuk Üniversitesi.

Türetken ist 1,98 m und wiegt 103 kg. Er ist professioneller Basketballspieler der türkischen Liga Forvet und seitdem im Verein der Anadolu Üniversitesi. Kurze Zeit später bemühte sich Türetken, in die 1. Basketballliga des Marmara College der Türkei aufzusteigen, was ihm auch gelang.

Türetken absolvierte ein Studium der Sportwissenschaften an der Darüşşafaka-Universität in Istanbul. 2005 wurde er an der damaligen Universität, die ihm den Erfolg ermöglicht hatte, in der Elite Basketballliga in Izmir mit Erfolg ausgezeichnet. In der Saison 2005/2006 fand ein Transfer in die Elite Liga Cola Turka in Beşiktaş statt. Erdem Türetken wurde 2007 von Galatasaray Cafe Crown unter Vertrag genommen. 2009 stand er in der Profiliga der Kepez Belediyespor in Antalya. Während der Saison 2010/2011 spielte er für Aliağa Petkim.

Seit Juli 2012 ist Türetken mit der bulgarischen Stunt-Pilotin Asya Yakin verheiratet.