Eric Maynor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Eric Maynor
Eric Maynor Wizards.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Eric Demarqua Maynor
Geburtstag 11. Juni 1987
Geburtsort Raeford, Vereinigte Staaten
Größe 191 cm
Position Point Guard
College VCU
NBA Draft 2009, 20. Pick, Utah Jazz
Liga NBA
Vereine als Aktiver
000002009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Utah Jazz
2009–2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Oklahoma City Thunder
000002013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Portland Trail Blazers
2013–2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Washington Wizards
000002014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia 76ers

Eric Demarqua Maynor (* 11. Juni 1987 in Raeford, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

NBA[Bearbeiten]

Maynor wurde beim NBA-Draft 2009 von den Utah Jazz an 20. Stelle ausgewählt. Maynor kam in Utah als Ersatz für Deron Williams von der Bank und erzielte 5,2 Punkte und 3,1 Assists pro Spiel.

Am 22. Dezember wurde Maynor zusammen mit Matt Harpring für die Rechte an Peter Fehse zu den Oklahoma City Thunder transferiert. Bei den Thunder kommt er als Ersatz für Russell Westbrook ebenfalls von der Bank.

Bis Februar 2013 stand Maynor im Kader der Thunder. Kurz vor Ende des Transferfensters transferierten die Thunder in jedoch nach Portland zu den Portland Trail Blazers.

Zur Saison 2013/14 unterschrieb Maynor einen Vertrag bei den Washington Wizards, wurde jedoch bereits im Februar 2014 zu den Philadelphia 76ers transferiert.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eric Maynor – Spielerprofil auf NBA.com (englisch)
  • Eric Maynor – Spielerprofil auf basketball-reference.com (englisch)