Esha Deol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Esha Deol, 2008

Esha Deol (Hindi: ईशा देओल, Īśā Deol; * 2. November 1981) ist eine indische Schauspielerin.

Biographie[Bearbeiten]

Esha Deol ist die ältere Tochter der zwei berühmten Bollywoodschauspieler Dharmendra und Hema Malini. Sie ist die Halbschwester von Bobby Deol und Sunny Deol. Beide sind ebenfalls Schauspieler, sowie auch ihr Cousin Abhay Deol. Ihre Schwester, Ahana Deol, plant ebenfalls in die Bollywoodindustrie einzutreten, jedoch als Regisseurin und nicht als Schauspielerin, wie der Rest der Familie.

Esha besuchte die Jamnabai Narsee School, wo sie auch sehr gut Fußball gespielt hat. Außerdem ist sie vollständig ausgebildet in der Tanzkunst Bharatanatyam. Ausgebildet wurde sie von ihrer Mutter. Sie spricht auch fließend Tamilisch.

Ihren Debütfilm machte sie mit Koi Mere Dil Se Poochhe, der aber an den Kassen floppte. Immerhin wurde ihr Talent erkannt und sie bekam für diesen Film den Filmfare Award/Bestes Debüt. Nach einigen Flops kam ihr erster großer Hit mit dem Film Dhoom (2004). Weitere Hits kamen, wie No Entry und Dus.

Filmographie[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Esha Deol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien