Fædrelandsvennen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fædrelandsvennen
Redaktionsgebäude in der Kirkegata in Kristiansand
Beschreibung norwegische Tageszeitung
Sprache Norwegisch
Verlag Fædrelandsvennen AS
Erscheinungsweise täglich
Verkaufte Auflage
(2010[1])
37.934 Exemplare
Chefredakteur Eivind Ljøstad
Weblink www.fvn.no/

Fædrelandsvennen (lokal auch Fevennen genannt) ist eine norwegische Tageszeitung, die in Kristiansand (Vest-Agder) herausgegeben wird. Bei der Zeitung arbeiten 235 Angestellte. Die Papierversion erreichte im April 2005 rund 120.000 Leser täglich, im Jahr 2010 lag die Auflage bei knapp 38.000 Exemplaren.[1] Verantwortlicher Redakteur (2010) ist Eivind Ljøstad.

Fædrelandsvennen ist Miteigner einer ganzen Reihe anderer Tageszeitungen und Medien, unter anderem die Zeitungen Lindesnes Avis (65,8 %), Farsunds Avis (58,19 %) und Søgne og Songdalen Budstikke (49 %), die Radiosender Radio Sør SUS (100 %), Radio Kristiansand (40 %) und Kanal 24 (18 %) sowie die lokalen Fernsehsender TV-Sør (88 %) und Aust Agder Lokal TV (5,8 %).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Mediebedriftenes Landsforening: Nettoopplag 2010 for aviser tilsluttet MBL, abgerufen am 12. September 2011 (norwegisch)

58.1459586916677.9962229727778Koordinaten: 58° 8′ 45″ N, 7° 59′ 46″ O