Ferrolegierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Ferrolegierung werden mehrere Legierungen des Eisens (lat. ferrum) bezeichnet. Sie enthalten zumeist einen hohen Anteil des jeweiligen Legierungspartners und werden als Vorlegierungen für die Stahlerzeugung verwendet.

Beispiele[Bearbeiten]

Ferrovanadium

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ferrolegierung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien