Filmografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Filmografie (auch: Filmographie) ist eine Liste der Filme, an denen ein Filmschaffender mitgewirkt hat, vergleichbar einer Bibliografie eines Schriftstellers oder einer Diskografie eines Musikers. Die Filmografie kann als reine Titelliste existieren oder aber auch als kommentierte Zusammenstellung der jeweiligen Filme mit Rollenangabe, eventuell auch Regisseur und Produktionsjahr.

Die Filmografie bildet dabei einen wichtigen Teil der Biografie eines Filmschaffenden und erlaubt Aufschluss über die Entwicklung des Künstlers.

Weblinks[Bearbeiten]