Flämische Karbonade

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flämische Karbonade
Wichtigste Zutaten

Flämische Karbonade (flämisch: Stoofvlees oder Stoverij) ist ein traditioneller Schmorfleisch-Eintopf der Flämischen Küche aus Belgien.

Ihren typischen süß-sauren Geschmack erhält die Karbonade aus der Kombination von kräftigem Bier und süßen Zutaten, wie Zwiebeln, Möhren, braunem Zucker oder Frühstückskuchen.

Als Beilage werden meist Pommes frites gereicht.

Weblinks[Bearbeiten]