Fort Lewis College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

nahezu alles fehlt; Ausbau dringend erforderlich --SK Sturm Fan My Disk. 18:59, 13. Feb. 2011 (CET)

Das Fort Lewis College ist eine staatliche Universität in Durango im Südwesten des US-Bundesstaates Colorado. An der Hochschule sind etwa 4000 Studenten eingeschrieben, davon 20 % amerikanische Ureinwohner.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Hochschule entstand 1911 im Zusammenhang mit einem Vertrag, bei dem indianische Stämme im Austausch für Land von der amerikanischen Regierung die Finanzierung der Hochschule erhielten. Seit 1956 ist das Fort Lewis College in Durango ansässig.

Sport[Bearbeiten]

Die Sportmannschaften des Fort Lewis College sind die Skyhawks. Die Hochschule ist Mitglied der Rocky Mountain Athletic Conference. Beim Soccerteam der Skyhawks spielt seit Sommer 2012 Yannis Becker. Ehemaliger Spieler von Werder Bremen U23 und den Stuttgarter Kickers. Becker spielt dort im Rahmen eines Stipendiums.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Stuttgarter Kickers: Stuttgarter Kickers lösen Vertrag mit Yannis Becker

37.275225-107.870819Koordinaten: 37° 16′ 31″ N, 107° 52′ 15″ W