Francesco Provenzale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Francesco Provenzale (Geburtstag unbekannt, getauft am 15. September 1624 in Neapel; † 6. September 1704 in Neapel) war Komponist und ein früher Vertreter der sogenannten Neapolitanischen Schule.

Werke[Bearbeiten]

  • La Stellidaura vendicante, Oper in drei Akten, 1674
  • Lo schiavo di sua moglie, Oper in drei Akten, 1675

Literatur[Bearbeiten]

Robert Eitner: Biographisch-bibliographisches Quellenlexikon der Musiker und Musikgelehrten der christlichen Zeitrechnung bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Band 8, Breitkopf & Haertel, Leipzig 1902.

Weblinks[Bearbeiten]