Francis Wise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Francis Wise (* 3. Juni 1695 in Oxford; † 5. Oktober 1767 bei Ellisfield) war ein englischer Archivar.

Leben[Bearbeiten]

Francis Wise studierte an der Universität Oxford. Später war er im Archivar an der Universität Oxford. Mehrere Pfarrstellen besetzte er, unter anderem war er Pfarrer in Ellisfield ab 1726. Ab 1745 war Francis Wise Mitglied der Society of Antiquaries of London.

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Annales Alfredi magni. Oxford 1728

Literatur[Bearbeiten]

  • Neuestes Konversations-Lexikon; oder allgemeine deutsche Real-Enzyklopädie für gebildete Stände. Band 18, Franz Ludwig, Wien 1835, S. 226.