FreeBSD Foundation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die FreeBSD Foundation ist eine in den Vereinigten Staaten registrierte Non-Profit-Organisation (offizielle landesübliche Bezeichnung: 501(c)(3)). Sie verschreibt sich der Unterstützung des FreeBSD-Projektes und seiner Community. Ihre finanziellen Mittel bezieht sie aus Spenden von Einzelpersonen und Firmen.[1] Diese werden hauptsächlich darauf verwandt, FreeBSD-Entwickler für bestimmte projektbezogene Aktivitäten zu finanzieren, Hardware- und Netzwerkinfrastruktur zu kaufen, Reisekostenzuschüsse zu Entwicklertreffen gewähren zu können und die Veranstaltung von Community-Treffen wie den BSDCons finanziell zu unterstützen.[2] Die FreeBSD Foundation ist in der Lage eine legale Repräsentation des FreeBSD-Projektes zu sein und in seinem Sinne Verträge und Vereinbarungen zu unterzeichnen.[3] Sie ist im Besitz der FreeBSD Marke und zugehörigen Domain-Namen.[4]

Die FreeBSD Foundation erhielt am 7. Dezember 2000 den Status einer gemeinnützigen 501(c)(3) Vereinigung. Ihre Gründung wurde formell öffentlich am 27. Juni 2001 bekannt gegeben.[5]

FreeBSD Foundation Vorstand[Bearbeiten]

Häufig waren oder sind Mitglieder des Vorstandes in andere Teile des FreeBSD-Projektes involviert.

Der aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:[6]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FreeBSD Foundation Donors List. Abgerufen am 20. März 2014 (englisch).
  2. Profit & Loss. 4. Dezember 2013, abgerufen am 20. März 2014 (pdf, enlisch).
  3. About the FreeBSD Foundation. Abgerufen am 20. März 2014 (englisch): „[...] the Foundation can represent the FreeBSD Project in executing contracts, license agreements, and other legal arrangements which require a recognized legal entity.“
  4. Frequently Asked Questions. Abgerufen am 20. März 2014 (englisch): „The Foundation owns the trademarks for the mark FreeBSD, the FreeBSD logo, and "Powered by FreeBSD."“
  5. Jonathan M. Bresler: The FreeBSD Foundation -- an introduction. 27. Juni 2001, abgerufen am 20. März 2014 (englisch).
  6. FreeBSD Foundation Board of Directors. Abgerufen am 20. März 2014 (englisch).