Général d’Armée

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rangabzeichen

In Frankreich trägt ein Général d’Armée fünf Sterne, ist aber dem General der Bundeswehr, Viersternegeneral oder Armeegeneral der Streitkräfte anderer NATO-Partner gleichgestellt.

Der Kommandant von Paris trägt - soweit der Titel vergeben ist – unabhängig von seinem Rang – einen sechsten Stern. Die Maréchals de France tragen sieben Sterne und sind daher am ehesten mit dem General of the Army oder Feldmarschall vergleichbar, auch wenn der Rang Marschall von Frankreich heute nicht mehr vergeben wird.

Weblinks[Bearbeiten]