Georg Heinrich Loskiel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Heinrich Loskiel (* 7. November 1740 in Rinda, Kurland; † 23. Februar 1814 in Bethlehem, Pennsylvanien) war ein deutschbaltischer Prediger, Schriftsteller und Bischof der Brüdergemeinen in Vidzeme, Sachsen, Schlesien und Pennsylvanien. Er war auch Autor geistlicher Lieder und gab einige Gesangbücher für Brüdergemeinden heraus.

Leben[Bearbeiten]

Georg Heinrich Loskiel wurde am 7. November 1740 in Rinda (damals Angermünde im Kreis Pilten, Kurland) als Sohn des deutschsprachigen Pastor der evangelisch-lutherischen Kirche gleichen Namens geboren. Sein Vater hatte ihn auf das Predigerseminar der Herrnhuter Brüdergemeine in Barby geschickt, wo er seine Ausbildung erhielt. Seit dem Jahre 1765 war Loskiel in verschiedenen theologischen Ämtern in herrnhutischen Gemeinden in heutigen Lettland tätig; von 1785 bis 1789 er war der Oberpresbyter der Herrnhuter in Livland[1]. In dieser Zeit verfasste und veröffentlichte er eine „Geschichte der Missionen der evangelischen Brüder unter den Indianern in Nordamerika“ (Barby 1789). In den Jahren von 1789 bis 1801 war er in Petersburg, Sachsen und Schlesien tätig. Er gründete die Erziehungsanstalten in Kleinwelka und Gnadenfrei und gab ein Erbauungsbuch „Etwas fürs Herz auf dem Wege zur Ewigkeit“ heraus (Bautzen 1801), welches 366 Betrachtungen enthält und eine weite Verbreitung gefunden hat.

In 1801 reiste Loskiel nach Nordamerika, wo er Präses der Direktion der pennsylvanischen Gemeinden und Prediger der Gemeinde Bethlehem und im Jahre 1802 Bischof der Brüdergemeinden in Pennsylvanien wurde. In seinem letzten Lebensjahre erschienen noch „Gebete und Betrachtungen in Versen auf alle Tage des Jahres“ von ihm (Reichenbach 1813).

Schriften[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Johann Friedrich von Recke, Carl Eduard Napiersky: Allgemeines Schriftsteller- und Gelehrten-lexikon der Provinzen Livland, III S. 109, Mitau, 1827
  • Johann Friedrich von Recke, Carl Eduard Napiersky: Allgemeines Schriftsteller- und Gelehrten-lexikon der Provinzen Livland, Esthland und Kurland - Nachträge und Fortsetzungen, II S. 24, Mitau, 1859
  • l. u.: Loskiel, Georg Heinrich. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 19, Duncker & Humblot, Leipzig 1884, S. 214.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Latviešu konversācijas vārdnīca XIII. Rīga, 1935.-1936. 24648 sleja