Gesellschaftsrecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesellschaftsrecht bezeichnet als Gegenstand der rechtsvergleichenden Forschung den Vergleich von Rechtsnormen mit Bezug auf Personenvereinigungen.

Einzelne Rechtsordnungen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]