Gigi Ballista

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gigi Ballista (eigentlich Luigi Ballista, * 1. Dezember 1918 in Florenz; † 2. August 1980 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Ballista war nach einem Abschluss in Rechtswissenschaft als Journalist tätig und arbeitete anschließend für die Werbung. In den 1960er Jahren verlegte er sich auf die Schauspielerei, nachdem er für Vittorio Caprioli 1963 eine Rolle in dessen Teil eines Episodenfilmes übernommen hatte. Endgültig wurde diese Hinwendung nach einer Hauptrolle für Pietro Germi zwei Jahre später; nun spielte er zahlreiche Charakterrollen, in denen er mit einprägsamer, weil ungewöhnlicher Stimme oft komische Personen verkörperte – auf der Leinwand wie für den Bildschirm.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Enrico Lancia, Artikel Gigi Ballista, in: Dizionario del cinema italiano. Gli attori. Gremese 1998, S. 35/36