Golfo Dulce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Golfo Dulce

8.5830581666667-83.262634333333Koordinaten: 8° 34′ 59″ N, 83° 15′ 45″ W

Karte: Costa Rica
marker
Golfo Dulce
Magnify-clip.png
Costa Rica

Der Golfo Dulce (wörtlich „Süßer Meerbusen“) ist eine Bucht in Costa Rica. Er beginnt auf der Pazifikseite Costa Ricas und verläuft in leicht nördliche Richtung, bevor er sich nach Westen wendet. Am westlichsten Abschnitt liegt die Stadt Rincon, im Norden Golfito.

Die Bucht trennt die Halbinsel Osa vom Festland von Costa Rica.