Graeme Hart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Graeme Hart (* 1955) ist ein neuseeländischer Unternehmer.

Leben[Bearbeiten]

Hart studierte Wirtschaftswissenschaften an der University of Otago. Er gründete das Investmentunternehmen Rank Group. Über dieses Unternehmen erwarb er das australische Nahrungsmittelunternehmen Burns Philp und den australischen Papier- und Verpackungshersteller Carter Holt Harvey. 2007 erwarb er das schweizerische Unternehmen SIG Holding. Nach Angaben des US-amerikanischen Forbes Magazin ist Hart der reichste Neuseeländer.[1] Hart wohnt in Auckland.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Forbes Magazin:Graeme Hart