Guadalupe-Mabugnao-Mainit-Hot-Spring-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guadalupe Mabugnao Mainit Hot Spring National Park
Guadalupe-Mabugnao-Mainit-Hot-Spring-Nationalpark (Philippinen)
Paris plan pointer b jms.svg
10.1336123.6Koordinaten: 10° 8′ 1″ N, 123° 36′ 0″ O
Lage: Philippinen
Nächste Stadt: Carcar City
Fläche: 0,575 km²
Gründung: 17. Juni 1972
i3i6

Der Guadalupe-Mabugnao-Mainit-Hot-Spring-Nationalpark liegt in der Provinz Cebu auf der Insel Cebu in den Philippinen. Der Nationalpark wurde am 17. Juni 1972 mit Inkrafttreten des Republikgesetzess 6429 auf einer Fläche von 57,50 Hektar in der Component City Carcar etabliert. Der Nationalpark liegt im Zentrum des Inselgebirges der Insel Cebu, ca. 50 Kilometer südwestlich von Cebu City.

Zu den Hauptattraktionen des Nationalparks gehören die Statuen von Heiligen und die Heiligenfigur des Santo Niño de Cebú.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]