Hörakustik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hörakustik ist unter anderem die Bezeichnung eines Studiengangs an der Fachhochschule Lübeck.

Voraussetzung für das Studium ist die Ausbildung zum Hörgeräteakustiker sowie die Fachhochschulreife.

Der Bachelor-Studiengang Hörakustik enthält zu gleichen Teilen folgende Schwerpunkte:

  • Technischer und mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich
  • Hörakustischer und medizinisch-audiologischer Bereich
  • Betriebswirtschaftlicher bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Bereich

Weitere Studienangebote im Bereich der Hörakustik gibt es in Oldenburg (Hörtechnik und Audiologie) und an der Hochschule Aalen (Augenoptik und Hörakustik).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]