HD 196885

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von HD 196885 Ab)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
HD 196885
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Delphin
Rektaszension 20h 39m 51,88s [1]
Deklination +11° 14′ 58,7″ [1]
Scheinbare Helligkeit 6,39 mag [1]
Bekannte Exoplaneten 1
Typisierung
Spektralklasse F8 IV [1]
B−V-Farbindex +0,55 [2]
U−B-Farbindex +0,03 [2]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (−32,8 ± 0,6) km/s [3]
Parallaxe (29,83 ± 0,48) mas [4]
Entfernung [4] (109 ± 2) Lj
(33,5 ± 0,5) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis +3,8 mag [Anm 1]
Eigenbewegung [4]
Rek.-Anteil: (+47,34 ± 0,49) mas/a
Dekl.-Anteil: (+83,87 ± 0,30) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Masse ca. 1,3 M
Radius ca. 1,4 R
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bonner Durchmusterung BD +10° 4351
Bright-Star-Katalog HR 7907 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 196885 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 101966 [3]
SAO-Katalog SAO 106360 [4]
Tycho-Katalog TYC 1092-1778-1[5]
Aladin previewer
Anmerkung
  1. Aus scheinbarer Helligkeit und Entfernung abgeschätzt.

HD 196885 ist ein Stern im Sternbild Delphin. Er ist Teil eines Doppelsternsystems. Um den Hauptstern HD 196885 A herum wurde ein Exoplanet entdeckt. HD 196885 ist rund 110 Lichtjahre weit von der Sonne entfernt und ist etwa 1,2-mal so groß.

Planeten[Bearbeiten]

Exoplanet
HD 196885 Ab
Sternbild Delphin
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 20h 39m 51,876s
Deklination +11° 14′ 58,74″
Orbitdaten
Zentralstern HD 196885
Große Halbachse 2,3 AE
Exzentrizität 0,462
Umlaufdauer 1349
Weitere Daten
Mindestmasse 2,96
Entfernung (33,5 ± 0,5) pc
Geschichte

Der deutlich besser erforschte Begleiter von HD 196885 wird als HD 196885 Ab bezeichnet und ist ein Planet, der mindestens drei Mal so schwer wie Jupiter ist (mindestens 2,96-fache Jupitermasse). Er wurde mit Hilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckt und benötigt für einen Umlauf um den Zentralstern 1349 Tage. Über HD 196855 B ist zurzeit (2013) nur bekannt, dass er ein Roter Zwergstern ist.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. a b Bright Star Catalogue
  3. Pulkovo radial velocities for 35493 HIP stars
  4. a b c Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)