Handelshochschule Umeå

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Handelshochschule Umeå
Logo
Gründung 1989
Trägerschaft staatlich
Ort Umeå, Schweden
Rektor Lars Lindbergh
Studenten ca. 1.800[1]
Website www.usbe.umu.se

Die Handelshochschule Umeå, schwed. Handelshögskolan i Umeå, engl. Umea School of Business, USBE, ist eine Hochschule der Wirtschaftswissenschaften und Ökonomie. Im Jahr 2011 waren ca. 1800 Studierende immatrikuliert. Die Handelshochschule bietet fünf Bachelor-Programme, sechs Master-Programme sowieso Promotions-Stellen. Die USBE ist eine von fünf Handelshochschulen in Schweden und ist Bestandteil der Universität Umeå.

Die Handelshochschule verwendet das European Credit Transfer System und ist seit 2006 EQUIS-zertifiziert.

Die Handelshochschule legt großen Wert auf Internationalisierung. Jedes Jahr kommen Studierende der ca. 70 Partneruniversitäten für einen Studienaufenthalt nach Umeå, und ca. 45 % der Absolventen der Hochschule haben ein oder zwei Semester im Ausland verbracht.[1] Eines der Bachelor-Programme sowie alle Master- und Doktoranden-Programme werden in englischer Sprache unterrichtet, sodass auch viele internationale Studierende hier ihren Abschluss machen.

Organisation und Forschung[Bearbeiten]

Die Handelshochschule ist in vier Abteilungen organisiert, in denen Forschung betrieben wird:

Studienangebot[Bearbeiten]

  • Bachelor Programme
    • Företagarprogrammet (Schwedisch)
    • Civilekonomprogrammet (Schwedisch, unterschiedliche Schwerpunkte möglich)
    • International Business Programme (Englisch)
  • Master Programme (alle in englischer Sprache)
    • Master's Program in Accounting
    • Master's Program in Finance
    • Master's Program in Business Development and Internationalisation
    • Master's Program in Management
    • Master's Program in Marketing
    • Master's Program in Strategic Project Management (Erasmus Mundus Programm)
  • Forschungs- und Promotions-Stellen (Englisch)

Namhafte Hochschulabsolventen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b About Umeå School of Business