Harlowton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harlowton
Hauptstraße von Harlowton
Hauptstraße von Harlowton
Lage in Montana
Wheatland County Montana Incorporated and Unincorporated areas Harlowton Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Montana
County:

Wheatland County

Koordinaten: 46° 26′ N, 109° 50′ W46.435555555556-109.834444444441279Koordinaten: 46° 26′ N, 109° 50′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 997 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 664,7 Einwohner je km²
Fläche: 1,50 km² (ca. 1 mi²)
davon 1,50 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 1279 m
Postleitzahl: 59036
Vorwahl: +1 406
FIPS:

30-34450

GNIS-ID: 0772154
Bürgermeister: Tim Cavanaugh[1]

Harlowton ist eine Kleinstadt in Montana. Der Verwaltungssitz des Wheatland Countys wurde 1900 als Bahnhof gegründet und ist nach dem Präsidenten der Montana Railroad, Richard A. Harlow, benannt.

Geografie[Bearbeiten]

Wheatland County Courthouse in Harlowton

Harlowton liegt im Zentrum Montanas an den Hängen der Crazy Mountains. Weitere Gebirgszüge in der Umgebung sind die Big Snowy Mountains, die Little Belt Mountains, die Bull Mountains und die Castle Mountains. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 1,5 km².

Im Jahr 2010 betrug die Einwohnerzahl 997.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Central Montana Resource Conservation & Development (englisch)
  2. United States Census Bureau (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]