Have Heart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Have Heart
Have Heart Frontsänger "Pat Flynn" in Lichtenstein @ RIOT - 31.08.08
Have Heart Frontsänger "Pat Flynn" in Lichtenstein @ RIOT - 31.08.08
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hardcore Punk
Gründung 2002
Auflösung 2009
Website http://www.bridge9.com/haveheart http://www.myspace.com/haveheart
Letzte Besetzung
Patrick Flynn
Ryan Hudon
Kei Yasui
Ryan Briggs
Shawn Costa
Ehemalige Mitglieder
Justin Failing
Ryan Willis
Benny B-roll
Eric St. Jacques
Ian S. Donaldson

Have Heart war eine im Jahr 2002 gegründete Straight-Edge-Hardcoreband aus Boston, Massachusetts, USA.

Die ursprünglich als "side-project" gegründete Band spielte ihre erste Show im Juli 2003. Im November des gleichen Jahres folgte dann eine erste Demoaufnahme, welche die Aufmerksamkeit des Labels Think Fast! Records erweckte, unter dem die Band im Jahr 2004 die EP What Counts herausbrachte. Nach verschiedenen Auftritten in den USA wechselte Have Heart im Jahr 2005 zu Bridge Nine Records. Im folgenden Jahr wurde das Album The Things We Carry veröffentlicht. Die erste Tour außerhalb der USA führte die Band 2007 nach Kanada und Europa. Im Jahr 2008 wurde mit Songs to Scream at the Sun das bislang letzte Album veröffentlicht, daran anschließend folgte eine erneute Tour durch die USA, Kanada und Europa.

Am 14. Mai 2009 gab die Band ihre Auflösung zum Herbst desselben Jahres bekannt. Ihren letzten Auftritt, welcher später auf einer Live-DVD erschien, gaben Have Heart auf dem Edge Festival am 17. Oktober 2009.[1]

Gemeinsam mit Bands wie Verse oder Bane sind Have Heart eine der Vorreiterbands des modernen Oldschool Hardcore.

Diskographie[Bearbeiten]

  • Demo (2003) - DIY
  • What Counts (EP) (2004) - Think Fast! Records
  • Live @ CBGB's (2005)
  • The Things We Carry (2006) - Bridge Nine Records
  • Songs To Scream At The Sun (2008)- Bridge Nine Records
  • You Can't Go Home Again (EP) (2008) - Bridge Nine Records
  • 10.17.09 (Live-DVD/CD) (2010) - Bridge Nine Records

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Have Heart (2002-2009), Punknews.org, 14. Mai 2009

Weblinks[Bearbeiten]