Home Riggs Popham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sir Home Riggs Popham (* 12. Oktober 1762 in Gibraltar; † 2. September 1820 in Cheltenham) war während der Koalitionskriege ein britischer Kommandant der Royal Navy, für die er 1803 einen Signalcode entwickelte. Er wurde 1799 in die Royal Society gewählt.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eintrag im Archiv der Royal Society