Huastekisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Téenek

Gesprochen in

Mexiko
Sprecher über 170.000 Menschen
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von Nationalsprache in MexikoMexiko Mexiko
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2: (B) myn (alle Maya) (T) -
Huastekisches Sprachgebiet in Mexiko

Huastekisch (Teenek kaaw, Teenek kawintalab; Ethnonym Téenek) ist eine indigene Sprache in Mexiko, gesprochen von der Ethnie der Huaxteken. Sie gehört zu den Maya-Sprachen und hat als einzige derselben ihr Sprachgebiet weit entfernt von ihren Schwestersprachen.

Huastekisch wird von über 170.000 Menschen insbesondere in den Bundesstaaten San Luis Potosí und Veracruz sowie in geringerer Zahl in Tamaulipas gesprochen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Marcelo Alejandre: Cartilla Huasteca - Con su gramática, diccionario, y varias reglas para aprender el idioma. Oficina Tip. de la secretaría de fomento en México, 1890. 188 Seiten.
  • Barbara Edmonson (2004): Investigación linguística del huasteco. In: Jesús Ruvalcaba Mercado, Juan Manuel Pérez Zevallos, Octavio Herrera Pérez (ed.): La Huasteca, un recorrido por su diversidad. S. 295-318

Weblinks[Bearbeiten]