Jacques Fouquières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hortus Palatinus und Heidelberger Schloss von Jacques Fouquières; Kurpfälzisches Museum Heidelberg

Jacques Fouquières auch Jacob Facquier (* ca. 1580 in Antwerpen; † 1659 in Paris) war ein flämischer Maler, zu dessen bekanntesten Werken ein Gemälde des Hortus Palatinus am Heidelberger Schloss aus dem Jahr 1620 zählt. Er war ein Mitarbeiter Rubens. Einer seiner Schüler war Philippe de Champaigne.