Joachim Weickert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joachim Weickert (* 15. März 1965 in Ludwigshafen am Rhein) ist ein deutscher Mathematiker und Professor für Mathematik und Informatik.

Er studierte an der Universität Kaiserslautern von 1984 bis 1991, erhielt dort 1991 sein Diplom in Technomathematik und wurde 1996 mit dem Dissertationsthema „Anisotropic Diffusion in Image Processing“ im Fachbereich Mathematik promoviert.

2001 habilitierte er an der Universität Mannheim in Informatik. Er arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kaiserslautern, als Postdoktorand an den Universitäten Utrecht (Niederlande) und Kopenhagen (Dänemark), sowie als Hochschulassistent an der Universität Mannheim.

Im Moment ist er Professor der Mathematik und Informatik an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken, wo er die "Mathematical Image Analysis Group" leitet. Seine Forschungsgebiete sind Bildverarbeitung, Computer Vision und Wissenschaftliches Rechnen.

Ehrungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]