Jodocus Willich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jodocus Willich 1550

Jodocus Willich (eigentlich Wilcke; * 1501 in Rößel; † 12. November 1552 in Halle) war ein ostpreußischer Arzt, Philologe und Universalgelehrter. Die Schreibweise seines Namens ist in zahlreichen Variationen vorhanden, so etwa als Willichius, Jodocus; Willichius, Iodocus; Vuillichius, Iodocus; Wild; Willichius; Willich, Josse; Willichius Resellius; Willichius Resellianus oder Vuillichius .

Leben[Bearbeiten]

Nach seinem Studium an der Universität Viadrina erwarb er schon 1517 den akademischen Grad eines Baccalaureus und übernahm 1524 seine erste Frankfurter Professur. Als einer der großen Renaissancegelehrten wurde der bedeutende Polyhistor zum Bannerträger der Universität in jener Zeit. Der Freund Melanchthons war ein berühmter Arzt und Sprachförderer[1]. Er schuf um sich die erste gelehrte Gesellschaft in der Oderstadt. Auch gilt er als Gründer der ersten bürgerlichen Musiziergemeinschaft Deutschlands ("convivium musicum"), in der sich zwölf Personen mit weltlicher Musik und der Diskussion musikalischer Fragen ab 1535 beschäftigten. 1552 verstarb er und erhielt sein Grab der Frankfurter Marienkirche.

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1530 Orthographiae Institutiones
  • 1538 Physiognomonica Aristotelis latina. Facta a J. Willichio Rosellan
  • 1539 Commentaria In Artem Poeticam Horatii
  • 1540 Commentarius in quatuor Georgicorum libros Virgilii
  • 1540 De prodigiosa Maximi imperatoris voracitate & ingluvie disputatio
  • 1540 Erofema matum Dialectices libri tres
  • 1540 Liber De Pronvnciatione [pronunciatione] Rhetorica doctus & elegans
  • 1540 Arithmeticæ libri tres
  • 1541 Cathechismi Corpus
  • 1542 Brevis et familiaris in Epistolam Pauli ad Titum expositio
  • 1542 Erotematum Dialectices libri tres
  • 1542 Commentaria ... in utram(que) ad Timotheum Pauli Epistolam
  • 1543 De Salinis Cracovianis observatio
  • 1544 De agricolarum instrumentis
  • 1544 Scholia in Georgicorum P. Vergilii Maronis Lib. IIII. Doctißima
  • 1546 In Haggaeum Prophetam doctissima Commentaria
  • 1548 Bucolica, opuscula de re hortensi et epigrammata ethica
  • 1550 Experimenta P. Virgilii Explicatio
  • 1550 Qvaestiones De Pronvnciatione rhetorica: In Vsvm Stvdiosae Ivventvtis Propositae
  • 1550 Experimenta P. Virgilii Maronis
  • 1550 Totivs Catecheseos Christianae Expositio
  • 1550 In Abdiam Commentaria Rhetoricorvm [rhetoricorum] More Conscripta
  • 1551 Chronologia in Aeneida Virgilii, etc
  • 1551 De formando studio in quolibet artium et sacrarum et profanarum genere consilium
  • 1552 De Crepitu ventris problemata
  • 1553 commentariolum in Terentii Eunuchum
  • 1555 Fabulae
  • 1555 P. Terentii Afri fabulae: editionis postremae et longe emendatissimae
  • 1560 Iuditia urinarum Doctoris Iodoci Wilichii Medici doctissimi & celeberrimi
  • 1561 Erotemata Dialectices
  • 1565 Von der Pestilenz ein nützlich Regiment
  • 1577 Studentes comoedia de vita studiosorum: nunc primum in lucem edita
  • 1582 Vrinarum probationes: illustr. scholis medicis H. Reusneri
  • 1673 Cornelii Taciti de situ ... Germaniae libellum commentaria

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. https://www.frankfurt-oder.de/data/stadtarchiv/bes_ang/ffo/017.htm