Josu Agirre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josu Agirre

Josu Agirre Aseginolaza (* 23. Mai 1981 in Tolosa/Provinz Gipuzkoa im Baskenland) ist ein baskischer Radrennfahrer.

Er begann seine Karriere im Jahr 2004 bei der damaligen GS2-Mannschaft und heutigem Professional Continental Team L.P.R.. Nach einem Jahr wechselte er zum baskischen Continental-Team Orbea, das im Jahr 2007 zu Orbea-Laukiz F.T. wurde. Für dieses Team errang Agirre seinen ersten Profi-Sieg. Vor der Saison 2008 wechselte er erneut das Team und steht nun beim baskischen UCI ProTour-Team Euskaltel-Euskadi unter Vertrag.

Erfolge[Bearbeiten]

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]