Journal of Consulting and Clinical Psychology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Journal of Consulting and Clinical Psychology
Beschreibung Wissenschaftliche Fachzeitschrift
Fachgebiet Klinische Psychologie
Sprache Englisch
Erstausgabe 1937
Erscheinungsweise 6x pro Jahr
Chefredakteur Arthur M. Nezu
Herausgeber American Psychological Association
Weblink http://www.apa.org/pubs/journals/ccp/index.aspx
ISSN 0022-006X

Das Journal of Consulting and Clinical Psychology (JCCP) ist eine der international einflussreichsten wissenschaftlichen Fachzeitschriften im Bereich der klinischen Psychologie.

Die Zeitschrift wird von der American Psychological Association (APA) herausgegeben und erscheint sechs Mal im Jahr. Chefredakteur ist Arthur M. Nezu. 2012 betrug der Impact Factor 5,011. Die Zeitschrift lag damit auf Rang 6 von 114 im Social Sciences Citation Index indexierten Zeitschriften in der Kategorie klinische Psychologie.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Zeitschrift erschien von 1937 bis 1967 als Journal of Consulting Psychology. Seit 1968 (32. Jahrgang) erscheint die Zeitschrift unter dem jetzigen Namen Journal of Consulting and Clinical Psychology.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ISI Web of Knowledge, Journal Citation Reports Sciences Edition, 2012.