Judah Touro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Judah Touro

Judah Touro (* 16. Juni 1775 in Newport; † 13. Januar 1854 in New Orleans) war ein amerikanisch-jüdischer Geschäftsmann und Philanthrop.

Nach ihm und seinem Vater, dem Rabbiner Isaac Touro, ist das Touro College benannt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Moses Wassermann: Juda Touro. Ein Gentleman semitischer Abstammung. Stuttgart 1875.
  • Leon Huhner: The life of Judah Touro (1775-1854). Jewish Publication Society of America, Philadelphia 1946.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Judah Touro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien