Kansas City Film Critics Circle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kansas City Film Critics Circle (KCFCC) ist eine Filmkritikervereinigung mit Sitz in Kansas City, die mit dem Kansas City Film Critics Circle Award einen Filmpreis verleiht.

James Loutzenhiser gründete die Vereinigung 1967.[1] Nach ihm werden die Preise auch The Loutzenhiser Awards genannt.

Die Organisation behauptet von sich selbst, die zweitälteste Kritikervereinigung für Filme nach der New York Film Critics Circle zu sein.[2]

Kategorien[Bearbeiten]

Kategorie Originalbezeichnung
Bester Film Best Film
Beste Regie Best Director
Bester Hauptdarsteller Best Actor
Beste Hauptdarstellerin Best Actress
Bester Nebendarsteller Best Supporting Actor
Beste Nebendarstellerin Best Supporting Actress
Bestes adaptiertes Drehbuch Best Adapted Screenplay
Bestes Originaldrehbuch Best Original Screenplay
Bester ausländischer Film Best Foreign Film
Bester Animationsfilm Best Animated Film
Bester Dokumentarfilm Best Documentary Film
Bester Science-Fiction-, Fantasy- oder Horrorfilm Vince Koehler Award for Best Science Fiction, Fantasy or Horror Film

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.genealogybuff.com/misc/doctors-obits2001-3.htm
  2. http://www.kcfcc.org/history.html