Kelo Henderson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kelo Henderson (eigentlich Paul Henderson junior, * 8. August 1923 in Pueblo, Colorado) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Henderson war ein Präzisions- und Kunstschütze, der zahlreichen Schauspielern den für ihre Rollen notwendigen Umgang mit Waffen vermittelte. Er gewann zahlreiche Preise und Titel als Schnell- und Kunstschütze. Zwischen 1957 und 1959 übernahm er selbst einige Rollen, am bekanntesten davon die des Clint Travis in der Fernsehserie 26 men[1]. 1965 war er nochmals in zwei Karl-May-Filmen zu sehen.

1962 wurde Henderson Ehrenbürger von Arizona, 2003 wurde ihm der Golden Boot Award verliehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.fiftiesweb.com/tv/26-men.htm