Killarmy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Silent Weapons for Quiet Wars
  US 34 23.08.1997 (8 Wo.) [1]
Dirty Weaponry
  US 40 29.08.1998 (5 Wo.) [1]
Fear Love & War
  US 122 29.11.2001 (1 Wo.) [1]
[1]

Killarmy war eine amerikanische Hip-Hop-Gruppe mit Mitgliedern aus New York und Ohio, die seit 1997 drei Alben herausgebracht hat. Sie gehörte zum Umfeld des Wu-Tang Clans.[2]

Killarmy bestand aus dem Produzenten 4th Disciple und den Rappern 9th Prince, Killa Sin, Shogun Assasson, Kinetic 9, Islord und Dom Pachino.[2] Ihr erstes Album Silent Weapons for Quiet Wars erschien 1997 als Veröffentlichung von Wu-Tang Records und Priority Records.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben
  • 1997: Silent Weapons for Quiet Wars
  • 1998: Dirty Weaponry'
  • 2001: Fear, Love & War
  • 2011: Greatest Hits

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Billboard: Killarmy Albums
  2. a b wu-international.com: 9th Prince Interview