Kumadi Forest Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kumadi Forest Park
Kumadi Forest Park (Gambia)
Paris plan pointer b jms.svg
13.503333333333-16.205555555556Koordinaten: 13° 30′ 12″ N, 16° 12′ 20″ W
Lage: North Bank, Gambia
Nächste Stadt: Kerewan
Fläche: 283 ha
Gründung: 1. Januar 1954
Besucher: öffentlich zugänglich
i3i6

Der Kumadi Forest Park ist ein Waldgebiet im westafrikanischen Staat Gambia.[1]

Topographie[Bearbeiten]

Das 283 Hektar große Waldgebiet liegt in der North Bank Region im Distrikt Jokadu und wurde wie die anderen Forest Parks in Gambia zum 1. Januar 1954 eingerichtet. Das Gebiet befindet sich 12,5 Kilometer westlich von Kerewan und rund 3,3 Kilometer südlich der North Bank Road, Gambias zweitwichtigster Fernstraße. Der Kumadi Forest Park liegt am linken östlichen Ufer des Jurunkku Bolong, einem Nebenfluss des Gambia-Flusses und in drei Kilometer Entfernung von dem Kusaywa Forest Park.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Stephen C. Stringall, Dody Broyles: Gambia. International Travel Maps, Vancouver 2003, ISBN 1-55341-217-6 (Landkarte, 96 × 61 cm, 1:350.000)