Kvalsund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Kommune in der norwegischen Fylke Finnmark; für den gleichnamigen Ort in der Gemeinde Herøy im Fylke Møre og Romsdal siehe Kvalsund (Møre og Romsdal).
Wappen Karte
Wappen der Kommune Kvalsund
Kvalsund (Norwegen)
Kvalsund
Kvalsund
Basisdaten
Kommunennummer: 2017 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Finnmark
Verwaltungssitz: Kvalsund
Koordinaten: 70° 30′ N, 23° 58′ O70.49888888888923.973611111111Koordinaten: 70° 30′ N, 23° 58′ O
Fläche: 1.844 km²
Einwohner:

1055 (30. Jun. 2014)[1]

Bevölkerungsdichte: 1 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Ragnar Olsen (Ap) (9. Oktober 2007)
Lage in der Provinz Finnmark
Lage der Kommune in der Provinz Finnmark

Kvalsund (samisch Fálesnuori) ist eine Kommune in der norwegischen Provinz (Fylke) Finnmark, auf der Porsanger-Halbinsel und der Insel Kvalsøya.

Sie umfasst die Siedlungen Kvalsund, Revneshamn, Skaidi und Kokelv.

Wappen[Bearbeiten]

Beschreibung: In Blau drei silberne Fische im Dreipass mit den Köpfen zur Schildmitte.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q2 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kvalsund – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien